Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2020
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2019
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2018
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2016
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2013
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2008
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Aktuelles

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weiter

Jahr 2020

Eingeschränkte telefonsiche Erreichbarkeit

27.10.2020: Aufgrund von Arbeiten an unseren Telefonanlagen ist das Wirtschafstwissenschaftliche Prüfungsamt heute nur beschränkt oder teilweise gar nicht telefonisch erreichbar.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

technische Störung Homepage - Bereich Prüfungstermine

25.06.2020: Sehr geehrte Studierende,

aufgrund bisher unbekannten Gründen, kommt es auf der Seite der Prüfungstermine zu keiner Wiedergabe der Prüfungstermine des Sommersemesters.

Die Prüfungstermine, sowie dazugehörige Fristen, werden Ihnen aber weiterhin im StudIP angezeigt, sowie im Löwenportal.

Wir werden Ihnen die Prüfungstermine auf unserer Homepage schnellstmöglich wieder zur Verfügung stellen.

Anmeldung zur Prüfung (2. Wiederholungsprüfung)

12.06.2020: Sehr geehrte Studierende,

.

Da aufgrund der gegenwärtigen Situation eine persönliche Beantragung einer zweiten Wiederholungsprüfung (Antrag) vor Ort nicht möglich ist, könnten Sie uns (bis auf Wiederruf) den "Antrag auf zweite Wiederholungsprüfung" (https://pruefungsamt.wiwi.uni-halle.de/formulare/) gerne per Post, über den Briefkasten in der Großen Steinstraße 72 oder elektronisch per (Studierenden) E-Mail* zukommen lassen. (*Bitte beachten Sie hierbei, dass der Antrag dennoch unterschrieben werden muss.)

.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass der Antrag innerhalb der Anmeldefrist vorliegen muss und vollständig ausgefüllt, sowie unterschrieben sein muss, um die Bearbeitung abschließen zu können.

.

Anschließend erhalten Sie eine Eingangsbenachrichtigung vom Wirtschaftswissenschaftlichen Prüfungsamt.


Keine Präsenzprüfungen im Sommersemester 2020

13.05.2020: Aktuell erhalten wir eine erhöhte Anzahl an Rückfragen bezüglich der möglichen Prüfungsformen im aktuellen Sommersemester 2020.

.

Daher möchten wir Ihnen auf diesem Weg mitteilen, dass in diesem Sommersemester keine Präsenzprüfungen stattfinden werden. Die Prüfungsleistungen werden in unterschiedlichen, digitalen Formaten abgelegt. Genaue Informationen erhalten Sie auf unserer Seite "Prüfungtermine" sobald diese zur Verfügung stehen.

.

Wir bitten Sie daher zunächst von Rückfragen zu möglichen Prüfungsformen abzusehen. Sie werden zentral und unmittelbar informiert, sobald entsprechende Informationen zur Verfügung stehen.

.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Verlängerung Zuteilungsverfahren im Löwenportal

21.04.2020: Sehr geehrte Studierende,

.

wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir uns für eine Verschiebung der Abgabefrist für das neue Zuteilungsverfahren zum Bachelorseminar und/oder Bachelorarbeit Löwenportal entschieden haben.

.

Da der Vorlesungsbeginn auf den 20.04.2020 verschoben wurde und wir auch allen Studierenden die Möglichkeit bieten wollen, die aufgrund der gegenwärtigen Situation nicht in der Lage waren am Verfahren teilzunehmen , haben wir uns für die Verschiebung entschieden.

.

All jene Studierende der Bachelorstudiengänge BSc. BWL, BSc. VWL, BSc. Business Economics und BSc. WiWi 120, die im WS 2020/2021 bzw. im SoSe 2021 ein Bachelorseminar belegen wollen bzw. Ihre Bachelorarbeit schreiben möchten, müssen hierzu bis zum - 04.05.2020 (Ausschlussfrist) - ihre Präferenzen im Zuteilungsverfahren abgeben.

.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter zur Verfügung.

Zuteilungsverfahren endet zum 20.04.2020

17.04.2020: Liebe Studierende,

.

wir möchten Sie noch einmal daran erinnern, dass am 24.02.2020 im Löwenportal das neue Zuteilungsverfahren zum Bachelorseminar und/oder Bachelorarbeit begonnen hat.

.

All jene Studierende der Bachelorstudiengänge BSc. BWL, BSc. VWL, BSc. Business Economics und BSc. WiWi 120, die im WS 2020/2021 bzw. im SoSe 2021 ein Bachelorseminar belegen wollen bzw. Ihre Bachelorarbeit schreiben möchten, müssen hierzu bis zum 20.04.2020 (Ausschlussfrist) ihre Präferenzen im Zuteilungsverfahren abgeben.

.

Im Zuge der aktuellen Re-Akkreditierung werden voraussichtlich ab dem Wintersemester 2020/2021 neue Studien- und Prüfungsordnungen entstehen. Wesentliche Änderung hierbei ist, dass nunmehr auch Studierende des B.Sc. WiWi 120 ein Seminar im Bereich Wirtschaftswissenschaften verpflichtend belegen müssen, unabhängig vom jeweiligem Nebenfach.

.

Bitte beachten Sie, dass diese Änderung für alle bereits eingeschriebenen Studierenden Gültigkeit haben wird. Zu gegebener Zeit, wird in einer Informationsveranstaltung über alle weiteren Neuerungen studiengangbezogen informiert. Wir bitten daher von weiteren Nachfragen in diesem Zusammenhang zunächst abzusehen.

.

Bitte lesen Sie im Löwenportal sorgfältig alle Hinweise zum Zuteilungsverfahren durch und bewahren Sie sich unbedingt einen Ausdruck Ihrer Präferenzangaben, welche Sie noch einmal überprüft haben, auf!

.

Die Ergebnisse des Zuteilungsverfahrens werden Ihnen im Löwenportal, auf der Internetseite des Wirtschaftswissenschaftlichen Prüfungsamtes unter „Aktuelles“, sowie in unserem Schaukasten nach Abschluss des Verfahrens zur Verfügung gestellt.

.

Bitte informieren Sie sich ab Mitte Mai 2020 selbstständig.

.

Wir bitten zu beachten, dass das Hochladen von Dokumenten mit den Ergebnissen des Zuteilungsverfahrens auf Internetplattformen wie Facebook oder ähnliche Seiten oder sozialen Medien untersagt ist!

.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter zur Verfügung.

Informationen zu Lehre, Prüfungen und Abschlussarbeiten des Wirtschaftswissenschaftlichen Bereiches

03.04.2020: Liebe Mitglieder und Angehörige unserer Universität,

.

das neue Semester hat begonnen und sicher tun sich auch für Sie weiterhin Fragen rund um Ihr Studium nebst Prüfungen auf.

Im folgenden finden Sie zwei Dokumente hinsichtlich Lehre, Prüfungen und Abschlussarbeiten, des Wirtschaftswissenschaftlichen Bereiches, in Verbindung mit der aktuellen Corona-Situation.

.

Wir möchten Sie bitten, zunächst von Rückfragen an die Dozenten und Lehrenden abzusehen, sondern geduldig die Ankündigungen in Stud.IP abzuwarten.

.

Wir wünschen Ihnen trotz der Widrigkeiten einen guten Start für das Sommersemester und freuen uns, mit Ihnen gemeinsam die neuen Herausforderungen zu meistern.

.

Kommen Sie gesund durch diese Zeit!

.

Ihr Team des Wirtschaftswissenschaftlichen Prüfungsamtes

bis auf weiteres, keine telefonische Erreichbarkeit des Prüfungsamtes

20.03.2020: Liebe Mitglieder und Angehörige unserer Universität,


das Wirtschaftswissenschaftliche Prüfungsamt wird sich absofort im HomeOffice befinden.

.

Aufgrund technischer Gründe besteht daher bis auf Widerruf keine telefonischen Erreichbarkeit.

.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen aber weiterhin als Ansprechpartner zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen und Problemen daher bitte per E-Mail (Studenten-mailadresse) an das Prüfungsamt ().

.

In drigenden und komplexen Anliegen, kann Ihnen die Referentin des Prüfungsamtes auch eine Videoschaltung über Webex anbieten.  Hierfür bitten wir aber zunächst um Rückfrage über

.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Bundesministerium für Bildung und Forschung: Pressemitteilung BAföG - Keine Nachteile wegen Corona

17.03.2020: Im folgenden finden Sie die Pressemitteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur aktuellen Situation und dem BAföG

Aussetzung der gesamten Prüfungsphase

16.03.2020: Aufgrund erhöhter Rückfragen unserer Studierenden möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass die -gesamte Prüfungsphase- ausgesetzt wird, einschließlich der Prüfungen vom 27.03.2020 bis zum 31.03.2020.

.

Informationen hierzu erhalten Sie auf folgender Seite:

https://www.uni-halle.de/coronavirus/faqstudierende/

.

Darüber hinaus bitten wir Sie zunächst von Rückfragen zu den Wiederholungsprüfungen (Termine und Anmeldemodalitäten) abzusehen.

.

Wir werden Informationen hierzu zur Verfügung stellen, sobald diese verfügbar sind und auf unserer Homepage entsprechend bekanntgeben.

.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Informationen des Wirtschaftswissenschaftlichen Bereichs zum Umgang mit der Einstellung des Lehrbetriebes

13.03.2020: Hier finden Sie alle Regelungen, die für den Wirtschaftswissenschaftlichen Bereich getroffen wurden.

Pressemitteilung - Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung

12.03.2020: Bitte beachten Sie die aktuelle Pressemitteilung zur Verschiebung des Semesterbeginns:

http://www.presse.sachsen-anhalt.de/index.php?cmd=get&id=909180&identifier=3938721de8b9ccb0584411e7a04fa6d7   

Newsarchiv verlassen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 weiter

Zum Seitenanfang