Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2018
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2016
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2013
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2008
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Aktuelles aus dem WIWI-Prüfungsamt

Jahr 2016

Öffnungszeit Prüfungsamt am 8.7.

01.07.2016: Liebe Studierende,

das Prüfungsamt bleibt am 8.7.2016 ganztags geschlossen. Bitte beachten Sie diesen Umstand, sollten Sie an dem Tag die Abgabe Ihrer Bachelor-/Masterarbeit haben. Nutzen Sie dann alternativ bitte die Sprechstunde am Donnerstag oder ggf. eine postalische Abgabe.

Hinweise zur Prüfungsanmeldung unter neuer FStPO

15.06.2016: Sehr geehrte Studierende,

die Prüfungsanmeldung für die erste Klausurperiode des SoSe 2016 läuft bald aus. Leider wird es aufgrund des enormen Zeitaufwandes nicht möglich sein, allen Studierenden, die in die neue FStPO überführt wurden, den entsprechenden Bearbeitungsabschluss bereits vorab per Mail zu dokumentieren.

Daher beachten Sie bitte unbedingt den folgenden zentralen Hinweis:

Alle Studierenden, die die Übergangsregelung (§ 18 Abs. 5 FStPO/ § 19 Abs. 5 FStPO in den Bachelorstudiengängen bzw. § 19 Abs. 5 FStPO / § 20 Abs. 5 FStPO in den Masterstudiengängen) in Anspruch nehmen und die Löschung von Fehlversuchen gemäß Beschluss des Prüfungsausschusses nicht nutzen wollen, müssen die entsprechenden Wiederholungsprüfungen persönlich im Wirtschaftswissenschaftlichen Prüfungsamt anmelden.

Wenn Sie Prüfungsleistungen über das Löwenportal anmelden, widersprechen Sie automatisch der oben genannten Übergangsregelung und stimmen der Prüfungsleistung unter neuer Modulversion mit neuer Versuchszählung zu!

Bitte beachten Sie weiterhin, dass die Modulanmeldung in der neuen FStPO zum 31.05.2016 ausgelaufen ist. Sofern Sie diese nicht in der neuen FStPO vorgenommen hatten, haben Sie hierzu noch bis zum 20.06.2016 in der Sprechstunde des Prüfungsamtes die Möglichkeit.

Wir wünschen Ihnen für die Klausurperiode viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen

Anja Braunroth

Bearbeitung der Anträge bzgl. Annulierung der Fehlversuche/(Nicht-)Übernahme von Modulleistungen

26.05.2016: Durch eine Flut an kürzlich aufkommenden Anträgen besteht die Möglichkeit, dass einige Anträge nicht fristgerecht von Frau Braunroth bearbeitet werden können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Verzögerung bei der Umschreibung

20.05.2016: Durch anhaltende technische Probleme bei der Umschreibung aller Studierenden in die neuen Prüfungsordnungen, kommt es aktuell leider zu Verzögerungen im Prozess.

Derzeit müssen alle Module der Studenten manuell neu eingetragen werden. Der entstehende Aufwand fordert daher deutlich mehr Zeit.

Wir bitten Sie daher von zeitnahen Anfragen dazu abzusehen. Wir werden Sie informieren, sobald es neue Informationen zum Fortschritt gibt.

Umschreibung neue FStPO

09.05.2016: Sehr geehrte Studierende,

die Umschreibung in die neue FStPO ist leider noch nicht vollständig für alle betroffenen Studierenden abgeschlossen. Es kam zu Problemen in der technischen Umsetzung im ITZ, die diese Woche noch behoben werden. Zudem ist erst im Anschluss Handarbeit durch das Prüfungsamt individuell erforderlich. Die Löschung von Fehlversuchen ist im Notenspiegel unter der neuen FStPO ersichtlich!

Wir bitten von Rückfragen abzusehen und danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichem Gruß

Ihr Team des Prüfungsamtes

Prüfungsamt geschlossen am 06.05.2016

Das Prüfungsamt ist am 06.05.2016 ganztägig geschlossen. Bachelor- und Masterarbeiten, die am 06.05. abgegeben werden sollten, reichen Sie bitte über den Postweg ein. (den Einlieferungsbeleg bitte aufheben)

Ergebnis des Zuteilungsverfahrens

22.04.2016: Sehr geehrte Studierende,

die Auswertung des Zuteilungsverfahrens für Bachelorthesis und Seminare finden Sie als Dokument unter dieser News.

Sollten Sie diese Information in sozialen Netzwerken teilen wollen, bitten wir Sie, lediglich einen Link zu unserer Seite zu teilen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Nur die hier veröffentlichte Kopie akzeptieren wir als Referenz für auftretende Fragen.

Hierfür stehen wir Ihnen per Mail und zu unseren Öffnungszeiten zur Verfügung.

Videos zur Infoveranstaltung der neuen Prüfungsordungen

19.04.2016: Das LLZ hat begonnen die Videos der Infoveranstaltungen zu den neuen Prüfungsordnungen zu veröffentlichen.

http://openlecture.uni-halle.de/series/8479c963-19a9-48c9-acde-8cf9563c41b7

Sollte Ihr Studiengang noch nicht unter den veröffentlichungen erscheinen, schauen sie gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt nocheinmal nach, da die Nachbearbeitung seitens des LLZ noch etwas Zeit in Anspruch nimmt.

ACHTUNG: Ausfall der (freien) Sprechstunde Frau Braunroth

18.04.2016: Aus dienstlichen Gründen entfallen in der Woche vom 18.04.2016 bis zum 22.04.2016 die Sprechzeiten von Frau Braunroth.

Dies beinhaltet demzufolge auch die freie Sprechstunde am Dienstag, den 19.04.2016.

Informationen über Reakkreditierung

Sehr geehrte Studierende der Wirtschaftswissenschaften,

im Rahmen der Reakkreditierung unserer Studiengänge wurden die Studien- und Prüfungsordnungen überarbeitet. In die überarbeiteten Fassungen sind Erfahrungen aus den vergangenen Jahren ebenso eingeflossen wie Vorschläge aus der Studierendenschaft. Auch die inzwischen neu besetzten Lehrstühle wurden in die Programme integriert.Am 27.01.2016 wurden die neuen Fachspezifischen Studien- und Prüfungsordnungen vom Akademischen Senat der Martin-Luther-Universität verabschiedet. Die neuen Ordnungen treten mit Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft. Diese Veröffentlichung ist noch nicht erfolgt. Sobald dies passiert ist, werden wir Sie informieren. Was sich im Vergleich zu den bisherigen Studien- und Prüfungsordnungen ändert und welche Auswirkungen das auf Ihr Studium hat, werden wir Ihnen in einer Informationsveranstaltung voraussichtlich im März vorstellen. Diese Veranstaltung wird Ihnen auch die Möglichkeit zu Fragen geben. Eine Aufzeichnung stellen wir im Anschluss auch im Netz zur Verfügung. Bis dahin bitten wir, von Einzelanfragen abzusehen. Grundsätzlich gilt, dass die Umstellung nicht zu einer Schlechterstellung führen wird. Es wird dazu entsprechende Übergangsregelungen geben, die dies sicherstellen.

Aktualisierung der Modulhandbücher und -übersichten

07.04.2016: Alle Dokumente zu der neuen Ordnung wurden auf den aktuellsten Stand gebracht.

Wir bitten um Ihr verständnis, das wir derzeit keine Gewähr für die Korrektheit der Dokumente übernehmen können, da die technische Verantwortung dafür beim ITZ liegt. Sollten Sie Ihrerseits Fehler feststellen, senden Sie uns diese bitte per Mail zu und wir leiten Ihre Anfrage an das ITZ weiter.

Bearbeitungsstopp bei Nachreichen der Anträge bzgl. Annulierung der Fehlversuche/(Nicht-)Übernahme von Modulleistungen

01.04.2016: Anträge, die nach dem 30.05.16 nachgereicht werden, unterliegen einem Bearbeitungsstopp bis die Bearbeitung aller fristgemäß eingereichten Anträge vollständig abgeschlossen ist.

Wir bitten dahingehend um Verständnis.

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang