Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Qualmet Symposium an der UMIT

Vom 19. bis 20. Oktober 2017 fand in Kooperation mit dem Institut für Management und Ökonomie der UMIT und dem Lehrstuhl für Unternehmensführung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg das erste Qualmet (Qualitative Methoden) Symposium statt. Ziel des  Symposiums ist es den Dialog und Austausch qualitativer Forscherinnen und Forscher im deutschsprachigen Raum zu fördern. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichsten Disziplinen präsentierten ihre Forschungsergebnisse, die sie auf Basis qualitativer Methoden gewonnen haben und diskutierten methodische Implikationen. Die  vorgestellten Forschungsprojekte zeigten sehr anschaulich, welche wichtigen Beiträge qualitative Forschung zum Erkenntnisgewinn in Wissenschaft und Praxis liefern können. Die Themenschwerpunkte reichten von Bürgerbegegnungen und öffentlicher Kommunikation, Wissensaustausch und Karriereentwicklungen, Ethik im Gesundheitswesen bis hin zu Bedürfnis- und Werteanalysen in unterschiedlichen Kontexten sowie  Methodendiskussionen.

„Wir waren von der Qualität der Beiträge sehr beeindruckt“, so die Organisatorinnen Prof. Dr. Julia Müller und  Ass.-Prof. Dr. Margit Raich. In einem nächsten Schritt wird ein Sammelband mit ausgewählten Beiträgen des Symposiums veröffentlicht. Für Herbst 2018 ist das nächste Qualmet Symposium an der UMIT geplant. Das Symposium wurde vom Institut für Unternehmensforschung und Unternehmensführung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg e.v. unterstützt.

Für nähere Informationen siehe www.qualmet.org   .

Zum Seitenanfang