Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Wiwi-Startbild

Dokumente

direkte Anfahrt WIWI Hauptgebäude
Anfahrt.jpg (434,7 KB)  vom 07.12.2009

Kontakt

Wirtschaftswissenschaftlicher Bereich - Dekanat

Telefon: +49-345-5523301
Telefax: +49-345-5527182

Raum 104
Große Steinstraße 73
06108 Halle an der Saale

Link zur Anfahrt    

Postanschrift:
Wirtschaftswissenschaftlicher Bereich
06099 Halle an der Saale

Login für Redakteure





Wirtschaftswissenschaften

Aktuelle Meldungen aus unserem Bereich

Ergänzendes Master-Studienprofil „Innovations- und Gründungsmanagement“

Der Univations Gründerservice bietet in Kooperation mit dem Wirtschaftswissenschaftlichen Bereich der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg eine neue Modulreihe mit dem Schwerpunkt auf Innovations- und Gründungsmanagement an. Ab dem Sommer-Semester 2014  finden interdisziplinär ausgerichtete Module statt, die  fachbereichsübergreifend für interessierte Master-Studenten offen  stehen. Die Wahlveranstaltungen ergänzen einander und bieten einen umfangreichen Einblick in die Thematik. Besonderheit ist, dass Studierende, die vier Module erfolgreich absolvieren, ein zusätzliches Zertifikat zum Studienprofil Innovations- und Gründungsmanagement erhalten.

[ mehr ... ]

Ankündigung zum 21. ifu-Gastvortrag

in Kooperation mit dem Univations – Gründerservice lädt das ifu – Institut für Unternehmensforschung und Unternehmensführung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg e.V. zum 21. ifu Gastvortrag „Innovative Geschäftsmodelle“ ein.

Am Donnerstag, 5. Juni 2014, wird Herr Henryk Seeger, Mitgründer Deutschland rundet auf, Berlin, um 18:00 Uhr s.t. im Hörsaal B (Melanchthonianum) zum Thema Deutschland rundet auf: „Deutschlands erfolgreichstes Social Start-Up“ referieren.


Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen.

HIT Banner 2014

____________________________________________________________

Projekt „NachHALLtig“ wird als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat das  Projekt „NachHALLtig“, welches von der Studentische Förderinitiative der  Naturwissenschaften initiiert und u. a. gemeinsam mit dem Lehrstuhl  Betriebliches Umweltmanagement durchgeführt wird als Projekt der  UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet.

[ mehr ... ]

Auslandsseminar MLU HW – Wirtschaftsuniversität Bratislava 2014

Auch im Jahr 2014 wird das bestens eingeführte Auslandsseminar, das an beiden Einrichtungen stattfindet, durchgeführt.

Von beiden Seiten können je 13 StudentInnen teilnehmen. Grundvoraussetzung der Teilnahme ist der Erwerb eines Seminarscheins in einem Prüfungsfach.

[ mehr ... ]

1. Preis beim Posterwettbewerb am Tag der Lehre

Mit ihrem Poster zur ASQ „Nachhaltigkeit“ haben Barbara Castrellon Gutierrez und Frederik Bub vom Lehrstuhl für Betriebliches Umweltmanagement den ersten Preis beim Posterwettbewerb im Rahmen des ersten universitätsweiten Tag der Lehre gemacht.

[ mehr ... ]

Wirtschaftswissenschaftlicher Bereich verleiht Ehrendoktorwürde an herausragenden japanischen Wissenschaftler

Weiterführende Informationen finden Sie auf nachfolgenden Links:

[Scientia Artikel]
[Pressemitteilung]
____________________________________________________________

Lehrstuhl für Informationsmanagement gewinnt Scidea-Wettbewerb

Uni-Forscher tüfteln an einer Software, mit der der Einsatz Tausender  Helfer per Handy leichter koordiniert werden kann. Die „Hands2Help“-App  gewinnt den Ideenwettbewerb des Univations-Gründerzentrums.

[ mehr ... ]   

WIWI-Erstsemester-Informationen

Wir begüßen alle neuen WIWI´s in den 60er, 120er und 180er WIWI-Bachelor- und WIWI-Masterprogrammen.

[ mehr ... ]

Hier finden Studienanfänger wichtige Informationen...

[ mehr ... ]

WIWI - WebFotoArchiv (update 07/2013)

internes Web-Foto-Archiv    des Wirtschaftswissenschaftlichen Bereiches  (Nutzung erfordert user und pw)

[ mehr ... ]   

"StudyPhone - bei Anruf Info!"

Illustration StudyPhone

Illustration StudyPhone

Pünktlich zum Start für das Sommersemester 2014 wurde das "StudyPhone" am 7. April freigeschalten. Der Service verbessert die Erreichbarkeit der Allgemeinen Studienberatung über die üblichen Sprechzeiten hinaus. Studierende, Studieninteressierte, Eltern, Bewerber und Lehrer können werktags von 17 bis 20 Uhr unter den Telefonnummern 0345/55-21550 und 0345/55-21551 oder per E-Mail () Fragen rund um das Studium stellen, die von den Studienbotschaftern der MLU beantwortet werden. Anfragen, die sich nicht sofort abschließend klären lassen, werden zur Beantwortung intern weitergereicht und danach umgehend beantwortet. Die Studierenden geben über die Informationen zum Studienangebot und den Bewerbungsformalitäten hinaus natürlich auch gern Auskünfte zur Studienatmosphäre an der MLU und zum Leben in der Stadt Halle. Das "StudyPhone" wird mit Unterstützung durch das Universitätsrechenzentrum realisiert.


Wichtige Information zur personalisierten Anmeldung an WIWI-Pool PC´s

aus dem Computerpool-Pool des Wirtschaftswissenschaftlichen Bereiches

[ mehr ... ]


Die Wirtschaftsfakultäten der Universitäten Dresden, Halle und Leipzig

und die Wirtschaftsforschungsinstitute IWH und ifo Dresden bieten ein gemeinsames volkswirtschaftliches Doktorandenstudium an: CGDE-Central German Doctoral Program Economics.   http://cgde.wifa.uni-leipzig.de   

[ mehr ... ]   

Kooperation zwischen der DOW Olefinverbund GmbH

und dem Wirtschaftswissenschaftlichen Bereich

[ mehr ... ]

Frühere Meldungen stehen im Tagebuch

[ mehr ... ]

zentrale Mailbox:    wiwi@uni-halle.de
_________________________________________________

weitere Informationen im rechten grünen Bereich und  im WIWI-Blog !

Newsarchiv

Zum Seitenanfang